Freie Trauung!

Dies ist Ihr Tag an dem Sie einzig und allein im Mittelpunkt stehen. Sie sollen sich wohl fühlen und sich nicht verbiegen müssen.

Eine Freie Trauung ist nicht ortsgebunden und eröffnet  eine unbegrenzte Vielfalt an Möglichkeiten. Der Kreativität und Phantasie sollten keine Grenzen gesetzt sein. Sie gestalten Ihre Hochzeit so, wie Sie es wollen.

Ob die Symbolische Handlung, Wortbeiträge Ihrer Gäste, Musik vom Band oder live.

Selbst der Ringwechsel ist auf dem Standesamt kein Muss, gerne können Sie sich das für Ihre Freie Trauung aufheben. 

Kurzum: Sie dürfen alles und müssen gar nichts!

Es ist Ihr Tag- und Sie haben das letzte Wort!

 

Aber wie läuft das jetzt ab?

Nach der Kontaktaufnahme schick ich eine Mail mit allen Infos raus,  dann wird ein  Termin für ein (unverbindliches) Erstgespräch ausgemacht.

Ihr Hochzeitstermin wird bis Dato nur mit Bleistift bei mir vorreserviert.  Das Erstgespräch ist ein Kennenlerngespräch, wo wir uns alle "beschnuppern" können und abstecken wie die  Vorstellungen, Wünsche und No Go´s und Erwartungshaltungen so sind. Das dauert in der Regel immer so ca. 1 Stunde. Je nachdem wieviel Fragen gestellt werden und ob  ich noch was vorsingen darf oder nicht.  Wenn "wir miteinander Können" gibt es eine Anzahlung, erst dann ist der Termin "save".

Das Zweitgespräch sollte "nahe" am Hochzeitstag liegen. Also ca. 6 Wochen vorher. Warum? Weil ich meine Rede dann erst schreibe. Oft ist das Erstgespräch ein Jahr vorher, so lange kann ich mir Ihre Worte, Erzählungen und Kennenlerngeschichte nicht merken, außerdem will ich dass sie "frisch" geschrieben wird. Mhhh, ja und manchmal gibt es auch noch entscheidende Veränderungen bis zum Hochzeitstermin, wie z.B. die Geburt von einem Kind, vielleicht erst  wenige Monate oder Wochen vor der Hochzeit. Das muss natürlich in die Rede mit rein ;-) Wir besprechen den Ablauf der Zeremonie im Detail, auf was geachtet werden muss usw. 

Müssen wir eine Anlage, Mikrofon etc. buchen oder irgendwo ausleihen? 

Nein! Wenn man mich bucht, bring ich alles mit. Es ist alles im Preis enthalten!  Egal ob sie 20 oder 120 Gäste sind, dementsprechend wird so  "beschallt" dass auch in den letzten Reihen alles gehört wird. Daher sind die Vorgespräche so wichtig um eben das alles vorher zu wissen und zu planen.

Am Hochzeitstag selbst bin ich dann mind. 1 Stunde (meistens sogar noch früher wenn eine größere Beschallung aufgebaut werden muss)  vorher schon da um nochmal alles zu koordinieren und natürlich für das Brautpaar da zu sein. 

 

Wenn das gut klingt- einfach mal auf die Kontaktseite klicken und mich kontaktieren. 


Hochzeit im schönen "Künstler HOF Wyand, in Neuhof a. d. Zenn

Die folgenden Bilder sind auf der Dachterrasse von der schönen Eventlocation Servento (Kilianstraße/Nbg.) gemacht worden. Mit freundlicher Genehmigung von www.FotoSilv.de

 

Die folgende kleine Bilderserie wurde auf dem schönen Schloss Henfenfeld im Schlossgarten unter einer gigantischen Eiche gemacht.

Die Fotos: mit freundlicher Genehmigung von der wundervollen Portrait- und Hochzeitsfotografin Simone:   www.simoarts.com 


Hochzeit in der Vineria, Nürnberg. Vielen Dank Markus für die schönen Fotos. www.kohler.fotograf.de